Kardiologie – Unsere Behandlungsschwerpunkte für Ihr Herz

Mit starker Behandlung gegen ein schwaches Herz

Herzerkrankungen müssen früh erkannt werden, damit eine erfolgreiche Therapie eingeleitet werden kann. Unklare Schmerzen in der Brust sollten Sie daher nicht ignorieren. Denn diese könnten zum Beispiel auf eine Durchblutungsstörung Ihres Herzens deuten. Ein Herzinfarkt kann die Folge sein. Die Behandlungsschwerpunkte unserer Kardiologie liegen vor allem in der Untersuchung Ihrer Beschwerden und deren Therapie. Wir garantieren schnelles und sicheres Handeln in den kritischsten Momenten.

Brustschmerz-Ambulanz

Als zertifizierte Brustschmerz-Ambulanz behandeln wir schnell und gezielt Ihre Beschwerden. Jeder Schmerz in Ihrer Brust könnte weitreichende Folgen haben. Zögern Sie deshalb nicht, unsere Dienste zu nutzen. Auf der Seite „Brustschmerz-Ambulanz“ erhalten Sie weitere Informationen.

HFU (Heart Failure Unit)

Unter HFUs (Heart Failure Units) versteht man Einrichtungen, die bestimmte Qualitätsstandards erfüllen, um Herzinsuffizienzpatienten fachgerecht zu versorgen. Um eine optimale Versorgung zu garantieren, wurden Herzinsuffizienz-Netzwerke etabliert. In diesen Netzwerken sind die einzelnen HFUs organisiert, die sektorenübergreifend miteinander kooperieren. Wir bieten Ihnen als HFU eine strukturierte Langzeitbetreuung bei Herzinsuffizienz. Dabei umfasst unser Spektrum verschiedene Methoden zur Behandlung Ihrer Herzinsuffizienz. Näheres zu den einzelnen Behandlungen erfahren Sie auf der Seite „Unsere Leistungen für Ihr Herz“, unter dem Punkt „Intensivierte Herzinsuffizienztherapie“.

Kardiologie

Ärzte Kardiologie

Dr. med. Jürgen Hornig
Facharzt für Kardiologie

Dr. med. Frank Matthes, MBA
Facharzt für Kardiologie

MUDr. Helena Jahn
Facharzt für Kardiologie

 Kontakt 

Spinnereistraße 7
95445 Bayreuth
Telefon: +49 921 721333
Telefax: +49 921 721335
info@kardiologie-bayreuth.de